Gewaltsames Verschwindenlassen im Irak: UN Ausschuss spricht Empfehlungen aus

Gewaltsames Verschwindenlassen im Irak: UN Ausschuss spricht Empfehlungen aus

Der Irak hat die höchste Anzahl an gewaltsam verschwundenen Personen weltweit, die Schätzungen liegen zwischen 250.000 und einer Million Verschwundenen. Seit Jahrzehnten werden Menschen dort Opfer dieses Verbrechens. Unter erschwerten Bedingungen befasste sich der UN Ausschuss gegen das Verschwindenlassen in den vergangenen Monaten mit den vielen unaufgeklärten Fällen von gewaltsam Verschwundenen im Irak und sprach Empfehlungen an die irakische Regierung aus. Wie das unter Covid-19-Bedingen möglich war, darüber habe ich auf der Webseite www.gewaltsames-verschwindenlassen.de ausführlich berichtet.

Scroll Up